Rallye Saison

Erneuter Podiumsplatz für Black Beauty

3. Platz für die ehemaligen deutschen Rallyemeister Ruben und Petra Zeltner bei der 3-Städte-Rallye!

Beim Saisonfinale der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) am 21. und 22. Oktober 2016 rund um Bad Griesbach holte sich das Ehepaar Zeltner mit unserem schwarzen BORN2DRIVE Porsche GT3 erneut einen Podiumsplatz.

Sie mussten sich gegen 120 antretende Teams, darunter auch hochklassige Werksteams von Skoda und Peugeot, durchsetzen. 12.000 Fans verteilt auf über 120 Kilometer der elf Wertungsprüfungen feuerten sie dabei an. Wie zuvor angekündigt lieferten sie sich einen tollen Zweikampf gegen Porscherivalen Rainer Noller mit Beifahrer Stefan Kopcyzk, den das sächsische Ehepaar mit 16 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnte.  „Der Kampf mit Rainer macht wirklich viel Spaß – und der Bursche ist verdammt hartnäckig“, resümierte Ruben Zeltner. „Ein Dank an die Truppe von BORN2DRIVE sowie alle Sponsoren und Technikpartner, die uns auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben“, betont der Lichtensteiner.

Die 3-Städte-Rallye war wahrscheinlich die letzte Veranstaltung unseres Zuschauermagneten, dem Porsche GT3 mit dem Namen Black Beauty. Zur nächsten Saison erwarten die Rallye Teilnehmer erneute Anpassungen des DMSB-Reglements, welche hohe finanzielle Investitionen bei gleichzeitiger Verschlechterung der Fahrleistung nach sich ziehen. Aktuell haben sich bereits Kaufinteressenten für den schwarzen MVI Group Rallye Porsche gemeldet, die ihn bei Veranstaltungen im Ausland einsetzen möchten.

Wie es mit dem Rallye Team BORN2DRIVE powered by MVI Group im nächsten Jahr weitergehen wird, wird im Moment noch diskutiert. Natürlich werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.